Archive for Juli, 2013

Jet-Lag-Syndrome – Schlafstörung

Jet-Lag-Syndrome – Schlafstörung

Das Jet-Lag-Syndrom ist die zweite sehr bekannte Schlafstörung und kann bei Flügen über verschiedene Zeitzonen auftreten. Man sagt dann auch, dass die innere Uhr verstellt ist. Besonders anstrengend sind Flüge mit sehr großen Zeitverschiebungen.

Es scheint so, als ob Frauen größere Probleme mit dem Jet-Lag ´haben als Männer. Entsprechend medizinischer Untersuchungen liegt das am Hormon Östrogen, welches durch den Tagesablauf getriggert wird. Es kann einige Tage dauern, bevor nach einem Flug die innere Uhr wieder mit der Umgebung synchronisiert ist.

Die Symptome variieren individuell sehr stark. Es kann Dehydrierung auftreten, die zu Fehlorientierung führen kann. Appetitverlust, Kopfschmerzen, Gleichgewichtsprobleme, Ermüdung, Sodbrennen und leichte Depressionen sind weitere mögliche Symptome. Die Stärke des Jet-Lags hängt nicht von der Länge des Fluges ab, sondern von der Zeitverschiebung. Besonders bei Zielen mit nur kurzem Sonnenschein ist die Anpassung an den veränderten Tagesrhythmus erschwert.

Oft bekommen die Betroffenen von ihrem Arzt Sedative verschrieben, so dass sie während des Fluges schlafen können und dann nach der Landung schnell in den neuen Tagesrhythmus finden.

Hilfreich für eine schnelle Umstellung ist eine gesunde Ernährung, sportliche Betätigung und ausreichend Schlaf. Besonders ausreichender Schlaf hilft erstaunlich gut bei der Anpassung an den veränderten Tagesrhythmus. Außerdem hilft das Sonnenlicht bei der Anpassung.
Es ist schwierig, die Bedeutung des Jet-Lags zu beurteilen, da die Menschen unterschiedlich stark davon betroffen sind und gerade Vielflieger oft erstaunlich wenige Probleme haben. Außerdem haben natürlich Urlauber meist weniger Probleme als Dienstreisende.

Dienstreisende haben vor allem deshalb Probleme, weil sie wegen der Termine meist sehr früh fliegen und dann nach einem langen Arbeitstag wieder zurückfliegen. Mitunter fliegen sie auch über Nacht, was bei Schlafproblemen während des Fluges besonders problematisch ist.

Schlaf erfolgreich trainieren; Ein Ratgeber zur Selbsthilfe

Schlaf erfolgreich trainieren; Ein Ratgeber zur Selbsthilfe

Nachts wieder einmal richtig ein- oder durchschlafen zu können, davon träumen diejenigen, die seit Jahren unter Schlafproblemen leiden. Tagsüber kommen ständig Müdigkeit und Gedanken an die bevorstehende Nacht hinzu – auf Dauer beeinträchtigen Schlafstörungen erheblich die Lebensqualität. Der Ratgeber richtet sich an Betroffene, die ihre Schlafprobleme wieder »in den Griff« bekommen möchten. Das Buch beschreibt, wie anhand der nachweislich wirksamen Methode der »Schlafkompression« nach und nach ein erholsamer nächtlicher Schlaf aufgebaut werden kann. Konkrete Hinweise und Übungen sind so zusammengestellt, dass sie über acht Wochen hinweg selbstständig als »Schlaftraining« durchgeführt werden können. Ziel ist es dabei, auch den Alltag bewusst zu gestalten, der einen erheblichen Einfluss auf den Schlaf hat. Interessante Faktoren zum Thema Schlaf und Schlafstörung ergänzen den Ratgeber und lassen den Leser so zu »Experten in eigener Sache« werden.

Preis:

Insomnie in der Popkultur

Insomnie in der Popkultur

Schlaflosigkeit ist eine oft in Büchern oder Filmen dargestellte Störung. Ein bekanntes Beispiel ist „Schlaflos“ von Stephen King. Ein weiteres berühmtes Beispiel ist der Film „Taxi Driver“ mit Robert de Niro. Es gibt mindestens 28 Songs zur Schlaflosigkeit, z.B. von Vanessa Carlton, Green Day, Radio Head, und Tenacious D. Ein sehr bekannter Film, der auf einer Erzählung von Chuck Palahniuk basiert, ist Fight Club mit Brad Pitt und Edward Norton. In diesem Film leidet eine der Hauptfiguren unter manischer Schlaflosigkeit. Aus Sicht der Popkultur scheint das die häufigste Form von Schlaflosigkeit zu sein.

Die meisten Menschen realisieren gar nicht, dass das für die Betroffenen ein Problem ist. Schlaflosigkeit kann das Immunsystem schwächen und damit zu häufigen Erkältungen führen. Fehlende Erholung kann zu ernsten Orientierungsproblemen führen, weil der Körper sich nicht regenerieren konnte.

In einigen Coffee-Shops wurde schon Vivarin unter der Hand verkauft. Eine Vivarin entspricht ungefähr 2 Tassen Kaffee und scheint damit für Leute mit Schlafmangel wie Nachtschichter, Studenten im Prüfungsstress oder nach langen Partys die Lösung aller Probleme zu sein.

Aber Vivarin ist keine gute Lösung, da es den Schlafrhythmus stört. Bei Studenten gibt es oft Krankheiten, die Darauf zurückzuführen sind, dass sie ihrem Körper zu große Belastungen zumuten, wie z. B. extrem spätes Schlafengehen und Aufstehen. Die Erholung ist sehr wichtig für die Funktionsfähigkeit des Immunsystems. Deshalb ist es enorm wichtig, ausreichend und regelmäßig zu schlafen und auch tagsüber bei Bedarf kurze Nickerchen zu machen, weil diese Kurzschläfchen viel besser sind als Kaffee oder Koffein-Pillen.

Viele Kaffeetrinker bilden ohnehin eine Unempfindlichkeit ab einer bestimmten Menge Koffein aus und werden dann trotz des Kaffees müde. Durch den Kaffee wird man zwar zunächst wach, aber dann umso schneller und stärker müde.

Die Idealisierung der Schlaflosigkeit durch die Popkultur beruht auf Ahnungslosigkeit. Die meisten Künstler werden das Problem nicht aus eigener Erfahrung kennen. Es ist aber interessant zu sehen, dass Schlaflosigkeit als Thema aufgegriffen und dargestellt wird.

Insomnie

Insomnie

CD IST ORIGINAL VERPACKT

Unverb. Preisempf.: EUR 37,70

Preis: EUR 36,77

Insomnie – die häufigste Schlafstörung

Insomnie – die häufigste Schlafstörung

Insomnie ist die häufigste Schlafstörung und betrifft ca. 3 % der Bevölkerung. Dabei wird unterschieden, wie lange die Schlafstörung schon besteht. Vorübergehende Insomnie dauert nur wenige Tage, die kurzzeitige Insomnie dauert einige Wochen und die chronische Form deutlich länger als 3 Wochen. Außerdem kann sie in primäre und sekundäre Insomnie unterteilt werden.

Vorübergehende Insomnie erleben sehr viele Menschen mindestens einmal im Laufe ihres Lebens. Sie kann durch Stress, wie z. B. durch Angst vor der Schule oder Krankheiten in der Familie ausgelöst werden. Manchmal führt auch eine Störung des kardanischen Zyklus zu vorübergehender Insomnie. Beispiele sind Jetlag oder Schichtarbeit. Die vorübergehende Insomnie verschwindet mit ihrer Ursache.

Kurzzeitige Insomnie hat meist die gleichen Ursachen wie vorübergehende Insomnie. Wenn aber der Zyklus der Schlafstörungen nicht durchbrochen werden kann, dann kann die Insomnie chronisch werden.

Primäre Insomnie entwickelt sich ohne äußere Ursache. Mitunter beginnt sie schon im frühen Kindesalter. Oft resultiert sie in einem erhöhten Stoffwechsel oder einem überaktiven Nervensystem.

Sekundäre Insomnie ist die direkte Folge einer anderen Ursache. Sie kann von Krankheiten, Medikamenten, Drogen oder Alkohol herrühren. Eine Behandlung der Ursache führt oft zu einer Linderung der Schlafstörung. Wenn beispielsweise der Betroffene bei Arthritis wegen der Schmerzen nicht einschlafen kann, dann ist die Schmerzbehandlung auch die effektivste Bekämpfung der Schlafstörungen.

Insomnie ist keine einzelne Störung. Sie ist ein Symptom und kann viele potentielle Ursachen haben. Als Schlafstörung müssen 3 Kriterien erfüllt sein. Erstens hat der Betroffenen generell zu wenig Schlaf oder Einschlafstörungen. Zweitens besteht das Problem auch bei einer besseren Schlafumgebung und der Möglichkeit für ausreichend Schlaf fort. Drittens resultieren aus dem Schlafmangel Probleme bei der Wachphase. Das können Abgeschlagenheit, Schmerzen, Konzentrationsprobleme, Gemütsschwankungen, Energieverlust und übermäßige Sorgen um den Schlaf sein.

Oft werden zur Behandlung Schlaftabletten verschrieben. Dabei kommen sowohl verschreibungspflichtige als auch frei verkäufliche Medikamente in Frage.

Es gibt aber auch andere Methoden zur Behandlung von Schlafstörungen, wie Meditation, progressive Muskelentspannung, Tiefenatmung, Visualisierung, Biofeedback, Schlafhygiene und Verhaltenstraining sein. Diese Methoden sind oft sehr erfolgreich.

Manche Betroffen versuchen auch ganzheitliche oder alternative Behandlungen. Dabei werden auch Kräuter eingesetzt. Auch Akupunktur kommt bei der Behandlung zum Einsatz. Passive Muskelerwärmung z. B. durch heiße Bäder, kann ebenfalls erfolgreich sein.

Das Verständnis über Ursachen und Auswirkungen der Insomnie ist ein erster Schritt, um den Kreislauf der Schlafstörung zu durchbrechen.

Insomnie

Insomnie

CD IST ORIGINAL VERPACKT

Unverb. Preisempf.: EUR 37,70

Preis: EUR 36,77